logo

Burnoutprophylaxe für Therapeuten


Dieser Kurs verfügt über freie Plätze.

Kursnummer: 06Jen19BP
Termin: 22.06. - 23.06.2019
Gebühr: 195 € (165 € für Mitglieder)
Veranstaltungsort: Jena
Kurs jetzt buchen

Ablauf

•    Die Einladung inklusive Zeitplan und weiteren Informationen erhalten Sie ca. drei Wochen vor Kursbeginn per Post.
•    Der Kurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.

Unser Kurs

Hier stehen Sie im Mittelpunkt! In diesem Kurs erarbeiten Sie nützliche Strategien, um ein mögliches Burnout zu verhindern. Dabei stützt sich das Seminar auf die Mittel der kognitiven Psychologie sowie auf körperliche Übungen aus dem Qi Gong und Taijiquan und der taoistischen Philosophie. Sie erarbeiten den Umgang mit den wirkenden Kräften und deren Nutzung. Dabei spielen Faktoren von der Entwicklung einer gesunden Haltung zum Job bis hin zu einer weiteren Professionalisierung eine bedeutende Rolle als beste Burnoutprophylaxe. Folgende Fragen werden dabei von Bedeutung sein:
Wieviel Kraft kann ich zulassen?
Ab welchem Druck verliere ich meine Mitte?
Was bedeutet der Zusammenhang von Setting und Rahmen?
Welche Bedingungen sind gesetzt, an welchen kann ich arbeiten?
Was bedeutet Effektivierung der Arbeit konkret für den Einzelnen?
Wie erfolgt eine Übertragung der Theorie auf Ihre Situation und Persönlichkeit?
Was bedeutet Professionalisierung, wie ist sie zu realisieren?
Wo liegt die Verantwortung von Therapeuten, wo die Verantwortung vom Klienten?

Dieses Seminar versetzt Sie in die Lage, die Risiken des eigenen Berufs einzuschätzen, Ihre dauerhafte Handlungsfähigkeit und Berufszufriedenheit zu erhalten und auszubauen.

Kursinhalte

•    Diagnosephase, Wahrnehmen des Ist-Zustands auf körperlicher, mentaler, emotionaler und Handlungsebene
•    Stress und seine Auswirkungen
•    Kognitive Psychologie, taoistische Philosophie
•    Qigong-Übungen
•    Taijipartnerübungen

Zielgruppe

Fachleute im Sport- und Bewegungsbereich.
Geeignet auch für Teilnehmer ohne Kenntnisse im Bereich Burnoutprophylaxe.

Prüfung

Es findet keine Prüfung statt.

Verlängerung Ihrer Rückenschullehrer-Lizenz (KddR)

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie auch zur Verlängerung der Lizenz Rückenschullehrer (KddR) verwenden können.