logo

Spiraldynamik – 3D-Wirbelsäulentherapie bei Rückenschmerzen


Dieser Kurs verfügt über freie Plätze.

Kursnummer: 01Dr19SR
Termin: 17.01. - 18.01.2019
Gebühr: 195 € (165 € für Mitglieder)
Veranstaltungsort: Dresden
Kurs jetzt buchen

Ablauf

  • Die Einladung inklusive Zeitplan und weiteren Informationen erhalten Sie ca. drei Wochen vor Kursbeginn per Post.
  • Der Kurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.

Unser Kurs

Bewegungsintelligenz kann man lernen! Das Konzept der Spirale findet sich auch im menschlichen Körper als anatomischer Grundbaustein wieder. Das anatomisch-funktionell begründete Bewegungs- und Therapiekonzept der Spiraldynamik ist in der Lage, Bewegungen in ihrer Qualität klar und verständlich zu definieren sowie Qualitätsfaktoren wie Bewegungsharmonie und Bewegungsfluss anatomischen Parametern zuzuordnen. Dabei findet es nicht nur eine Antwort auf die Frage wie sich der Mensch bewegt, sondern erklärt auch, warum er es auf genau diese Art und Weise tut. So vermittelt die Spiraldynamik ein systematisches Gesamtverständnis für den menschlichen Bewegungsapparat und seinen Funktionen.
Ob Training, Therapie oder Alltag: durch anatomisch sinnvolle Bewegung wird Veränderung möglich: Wohlbefinden und Ausstrahlungskraft im Alltag, Bewegungsökonomie im Training und in Arbeitsabläufen, Vermeidung chronischer Fehl-und Überlastungen.

Nach Absolvieren dieser Fortbildung sind Sie in der Lage, grundlegende Übungen der Spiraldynamik mit Fokus auf den Rücken umzusetzen und anzuleiten.

So profitiert der Rücken

Die Spiraldynamik führt durch ein tieferes Verständnis des menschlichen Körpers zu einer bewussteren Erfahrung von Körperhaltung und -sprache. Zudem beugt die Bewegungsintelligenz dieses Konzeptes Abnützungserscheinungen vor und steigert die körperliche Leistungsfähigkeit, so dass gesunde Bewegungen zu einem gesunden Rücken führen können.

Kursinhalte

  • Praxisbezogener Einblick ins Bewegungs- und Therapiekonzept der Spiraldynamik
  • Verständnis der 3D-Bewegungsprinzipien
  • Wege des motorischen Lernens, Wahrnehmungsschulung
  • Bewegungserfahrung, 3D-Mobilität und Kraft im Kontext der Pathologie und des Rückenschmerzes
  • Praktische Umsetzung in Partner- und Einzelarbeit

Zielgruppe

Fachleute im Sport- und Bewegungsbereich, auch ohne Kenntnisse im Bereich Spiraldynamik.

Prüfung

Es findet keine Prüfung statt.

Verlängerung Ihrer Rückenschullehrer-Lizenz (KddR)

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie auch zur Verlängerung der Lizenz Rückenschullehrer (KddR) verwenden können.