logo

Beweglichkeit, Mobilität und Agilität


Dieser Kurs verfügt über freie Plätze.

Kursnummer: 02Mu19BMA
Termin: 04.02. - 05.02.2019
Gebühr: 195 € (165 € für Mitglieder)
Veranstaltungsort: München
Kurs jetzt buchen

Ablauf

  • Die Einladung inklusive Zeitplan und weiteren Informationen erhalten Sie ca. drei Wochen vor Kursbeginn per Post.
  • Der Kurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.

Unser Kurs

Beweglichkeit fördern, Mobilität festigen und Agilität erhalten. In diesem Kurs werden verschiedene Techniken für die Förderung von Beweglichkeit, Mobilität und Agilität betrachtet sowie deren Effizienz hinsichtlich physiologischer  Konstanz heraus kristallisiert. Ziel ist es, in kürzester Zeit deutliche Resultate aufzuzeigen und die Leistungsfähigkeit nachhaltig positiv zu beeinflussen.
Funktionale Einschränkungen aufgrund neuromuskulärer bzw. articulärer Dysfunktion sind meist der Grund von Restriktionen in der Beweglichkeit. Deshalb werden einige funktionale Zusammenhänge in Bewegungsmuster integriert, dargestellt und geübt. Dabei werden die einzelnen Zielgruppen einer präventiv aber auch therapeutisch ausgerichteten Rückenschule berücksichtigt.  
Das Seminar kombiniert den aktuellen Stand der Wissenschaft mit jahrelanger Erfahrung.

Nach Absolvieren dieser Fortbildung sind Sie in der Lage, Techniken zur Förderung von Beweglichkeit, Mobilität und Agilität in der präventiv aber auch therapeutisch ausgerichteten Rückenschule praktisch umzusetze

So profitiert der Rücken

Von der Förderung von Beweglichkeit, Mobilität und Agilität profitiert auch der Rücken nachhaltig. Die Leistungsfähigkeit wird verbessert.

Kursinhalte

  • Funktionelle Zusammenhänge
  • Physiologie und Anatomie
  • Techniken zur Förderung der Beweglichkeit
  • Techniken zur Förderung der Mobilität
  • Techniken zur Förderung der Agilität
  • Neuromuskuläre Zusammenhänge
  • Einsatz verschiedener Hilfsmittel (Tube, Gurt, u.s.w.)
  • Rehabilitative Maßnahmen

Zielgruppe

Fachleute im Sport- und Bewegungsbereich.

Prüfung

Es findet keine Prüfung statt.

Verlängerung Ihrer Rückenschullehrer-Lizenz (KddR)

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie auch zur Verlängerung der Lizenz Rückenschullehrer (KddR) verwenden können.