Kurstermine
ansehen

Kostenlos Lizenz
verlängern

Mitglied werden
und sparen

So gelingt Ihr
ZPP-Eintrag

  1. Home
  2.  · 
  3. Kurs
  4.  · 02Kö24N
Home · Kurstermine · Den Nacken entlasten - Beweglichkeitstraining (ZPP-zertifiziert)

Den Nacken entlasten - Beweglichkeitstraining (ZPP-zertifiziert)

Dieser Kurs verfügt über freie Plätze.

Kursnummer:02Kö24N
Termin:03.02.2024 - 04.02.2024
Uhrzeit Tag 1:09.30 - 18.00 Uhr
Uhrzeit Tag 2:09.30 - 13.30 Uhr
Gebühr: 215 € (180 € für Mitglieder)
Veranstaltungsort: Köln
(LESKAN PARK – Haus 67, Waltherstraße 49-51, 51069 Köln Dellbrück)
Bitte beachten Sie: Die exakte Kursadresse sowie die Uhrzeiten können sich ggf. kurzfristig ändern.

Den Nacken entlasten – Beweglichkeitstraining (ZPP-zertifiziert)

Allgemeine Infos

  • Die Einladung inklusive Zeitplan und weiteren Informationen erhalten Sie ca. drei Wochen vor Kursbeginn per Post.
  • Bei Webinaren versenden wir den Link zur Online-Plattform wenige Tage vor Kursbeginn.
  • Der Kurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.
  • Für den Besuch dieses Kurses können 15 Fortbildungspunkte vergeben werden. Ihre Erteilung erfolgt unter Vorbehalt der Anerkennung durch die Krankenkassen.

Unser Kurs

Eine Ursache für Schulter-/Nackenprobleme ist die im Alter zunehmende Unbeweglichkeit der Brustwirbelsäule. Ist der harmonische Bewegungsfluss der Wirbelsäule gestört, können Halswirbel- und Lendenwirbelsäule schnell überstrapaziert werden. In dieser Fortbildung werden Übungen, Erfahrungen und Konzepte vermittelt, die die Feldenkrais-Methode zu diesem speziellen Zusammenhang entwickelt hat. Die Wirkung ist unmittelbar erfahrbar.

Die Teilnehmer lernen, wie diese Anregungen in die eigene Praxis eingebunden werden können und wie sie methodische Prinzipien der Feldenkrais-Methode auch auf die Vermittlung Ihres bestehenden Repertoires anwenden können. Die eigenen Übungen erfahren so wohltuende Verfeinerung, die sich auf das
Übungserlebnis und dessen Nachhaltigkeit positiv auswirken.

Bitte beachten Sie: Das diesem Kurs zugrunde liegende ZPP-Konzept ist kein Konzept des Forum Gesunder Rücken. Die Verantwortung und Zuständigkeit für das Konzept liegt allein beim Konzeptinhaber Zimmermann & Zimmermann (www.zimmermannzimmermann.com). Von der Kursleiterin erhalten Sie eine
Teilnahmebestätigung mit der Einweisung in das Konzept “Den Nacken  entlasten – Beweglichkeit”, die Sie zwecks einer vereinfachten Zertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle Prävention nutzen können.

So profitiert der Rücken

Ist der harmonische Bewegungsfluss der Wirbelsäule gestört, werden Halswirbel- und Lendenwirbelsäule überstrapaziert. Mit der sanften Feldenkrais-Methode können Brustwirbelsäule und Brustkorb mobilisiert werden und Nacken- sowie Rückenproblemen vorgebeugt und diese günstig beeinflusst werden

Kursinhalte

  • Einweisung in das ZPP-zertifiziert Konzept „Den Nacken entlasten“
  • Einführung in die Trainingsmethode “Gymnastik mit Gefühl“
  • Kennenlernen der Feldenkrais-Methode
  • Einführung in die Wirkungsweise von Körperwahrnehmungsschulung
  • Bewusstmachung der Bedeutung von Brustwirbelsäule und Brustkorb für
    die Nackengesundheit
  • Einübung ausgesuchter Lektionen der Feldenkrais-Methode
  • Erlernen funktionaler Übungen mit dem Ziel, Brustwirbelsäule und
    Brustkorb zu mobilisieren

Zielgruppe

Fachleute im Sport- und Bewegungsbereich.

Prüfung

Es findet keine Prüfung statt.

Verlängerung Ihrer Rückenschullehrer-Lizenz (KddR)

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie auch zur Verlängerung der Lizenz Rückenschullehrer (KddR) verwenden können.

Anerkennung und ZPP

  • Diese Fortbildung ist nach § 20 Abs. 1 SGB V anerkannt.
  • Sie erhalten am Ende des Kurses zwei Teilnahmebestätigungen: Eine vom Forum Gesunder Rücken und eine von Zimmermann&Zimmermann. Sie benötigen für Ihre Zertifizierung bei der ZPP nur das Exemplar von Zimmermann&Zimmermann, da dies auch den Hinweis auf die „Einweisung in das Konzept ‚Den Nacken entlasten – Beweglichkeitstraining'” (Zimmermann & Zimmermann) enthält.
  • Bitte beachten Sie, dass die ZPP zusätzlich Ihren Berufs- bzw. Studienabschluss prüfen wird, sofern für Sie nicht bereits der Bestandsschutz gilt.

Fortbildungspunkte

Für den Besuch dieses Kurses können 15 Fortbildungspunkte vergeben werden. Ihre Erteilung erfolgt unter Vorbehalt der Anerkennung durch die Krankenkassen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner