Kurstermine
ansehen

Kostenlos Lizenz
verlängern

Mitglied werden
und sparen

So gelingt Ihr
ZPP-Eintrag

  1. Home
  2.  · 
  3. Kurs
  4.  · 04WW25RUA
Home · Kurstermine · Rücken und Atmung – Die Bedeutung der Atmung im Rahmen der Prävention

Rücken und Atmung – Die Bedeutung der Atmung im Rahmen der Prävention

Dieser Kurs verfügt über freie Plätze.

Kursnummer:04WW25RUA
Termin:12.04.2025 - 13.04.2025
Uhrzeit Tag 1:10.00 - 18.00 Uhr
Uhrzeit Tag 2:09.00 - 14.00 Uhr
Gebühr: 215 € (180 € für Mitglieder)
Veranstaltungsort: Online
(Live Webinar-Plattform)
Bitte beachten Sie: Die exakte Kursadresse sowie die Uhrzeiten können sich ggf. kurzfristig ändern.

Rücken und Atmung – Die Bedeutung der Atmung im Rahmen der Prävention

Allgemeine Infos

  • Die Einladung inklusive Zeitplan und weiteren Informationen erhalten Sie ca. drei Wochen vor Kursbeginn per Post.
  • Bei Webinaren versenden wir den Link zur Online-Plattform wenige Tage vor Kursbeginn.
  • Der Kurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.
  • Für den Besuch dieses Kurses können 15 Fortbildungspunkte vergeben werden. Ihre Erteilung erfolgt unter Vorbehalt der Anerkennung durch die Krankenkassen.
  • In all unseren Kursen (min. 15UE) vermitteln wir unabhängig vom Kursthema auch eine Kurzeinweisung in unser aktuelles Konzept der Neuen Rückenschule, das Sie für die ZPP benötigen. Wir stellen Ihnen ein Dokument mit dieser Einweisung nach Prüfung Ihrer Lizenz im Rahmen der Lizenzverlängerung aus. Sie können sie nach Besuch eines Kurses bei uns beantragen: post@forum-ruecken.de.

Unser Kurs

Atmen scheint das Selbstverständlichste auf der Welt zu sein. Ein erwachsener Mensch vollführt rund 23.000 Atemzüge pro Tag – ohne Kraft aufzuwenden oder Gedanken an den Vorgang zu verschwenden.

Aber, ohne dass wir uns dessen bewusst sind, verändert sich unsere Atmung je nach Gemütslage. Sind wir gestresst oder befinden uns in Zuständen der Angst, verändert sich auch unsere Atmung. Mit gezielten Übungen lassen sich diese negativen Auswirkungen einer „falschen“ Atmung verhindern. Das „richtige“ Atmen kann wichtig bei der Prävention oder Behandlung von Erkrankungen, wie beispielsweise Bluthochdruck, Herzschwäche oder chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen sein.

Im Seminar legen wir daher den Fokus auf unsere Atmung – natürlich immer im Zusammenhang mit Ihrer Rückenschul-Praxis. Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen natürlicher Atmung und erklären Ihnen, wie sich das Atmen auf das Zusammenspiel von Körper und Seele auswirken. Wir zeigen Ihnen Techniken, wie Sie das Atmen intensiver wahrnehmen und aktiv für Entspannung sorgen und helfen Ihnen, Konzentration zu finden – die erlernten Techniken fördern das Gefühl von Ruhe und Gelassenheit. Die Übungen lassen sich nicht nur präventiv in die Rückenschul-Praxis integrieren, sie helfen Patienten auch in akuten Phasen des Schmerzes.

So profitiert der Rücken

Die Übungen lassen sich nicht nur präventiv in die Rückenschul-Praxis integrieren, sie helfen Patienten auch in akuten Phasen des Schmerzes.

Kursinhalte

  • Vermittlung von neuro- und atemphysiologischen Grundlagen
  • Zusammenhang von Atmung und Rückenschmerzen
  • Vermitteln der Grundlagen der Entspannungsreaktion
  • Praxismodule für den Einsatz in Präventions- und Rehakursen

Zielgruppe

Fachleute im Sport- und Bewegungsbereich.

Prüfung

Es findet keine Prüfung statt.

Verlängerung Ihrer Rückenschullehrer-Lizenz (KddR)

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie auch zur Verlängerung der Lizenz Rückenschullehrer (KddR) verwenden können.

Fortbildungspunkte

Für den Besuch dieses Kurses können 15 Fortbildungspunkte vergeben werden. Ihre Erteilung erfolgt unter Vorbehalt der Anerkennung durch die Krankenkassen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner