Kurstermine
ansehen

Kostenlos Lizenz
verlängern

Mitglied werden
und sparen

So gelingt Ihr
ZPP-Eintrag

  1. Home
  2.  · 
  3. Kurs
  4.  · 05WW22KHS
Home · Fortbildungen · Kurstermine · Spannend statt verspannt - Gutes für Kopf, Hals und Schultern

Spannend statt verspannt - Gutes für Kopf, Hals und Schultern

Dieser Kurs verfügt über freie Plätze.

Kursnummer:05WW22KHS
Termin:14.05.2022 - 15.05.2022
Gebühr: 195 € ( 165 € für Mitglieder)
Veranstaltungsort: Online

Spannend statt verspannt – Gutes für Kopf, Hals und Schultern

Ablauf

  • Die Einladung inklusive Zeitplan und weiteren Informationen erhalten Sie ca. drei Wochen vor Kursbeginn per Post.
  • Der Kurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.

Unser Kurs

Jenseits von Schulterkreisen und Nackendehnen gibt es viel zu entdecken für ein abwechslungsreiches, funktionelles und wohltuendes Training im Schulter-Nackenbereich. Als Basis für das Verständnis werden zunächst die funktionell-anatomischen Grundlagen (teilweise in 3D-Animation) anschaulich dargestellt. Im Anschluss werden -neben den klassischen- auch weniger bekannte Trainingsprinzipien (u.a. Functional Kinetics, Augenbewegungen, Metamergymnastik) erläutert. Diese werden anhand vielfältiger Praxisanregungen ausprobiert und diskutiert. Dabei sorgt ein Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen für ein ausgewogenes „Spannungsniveau“. Es wird Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch sowie zur Klärung von Fragen geboten.
Um von der Übungspraxis maximal zu profitieren, wird eine Gymnastikmatte, ein gelbes Theraband, ein Tennisball und eine Kurzhantel benötigt. Die Teilnehmer erhalten begleitend umfangreiche Seminarunterlagen (Skript, Übungsreihen).

Dieses Seminar befähigt Sie, praxiserprobte und wohltuende Übungen für den Schulter-Nackenbereich sinnvoll in ein Rückenschultraining zu integrieren.

So profitiert der Rücken

Die kennengelernten Übungen geben den neuromuskulären Strukturen des Schulter-Nackenbereichs neue funktionelle Reize. Dadurch wirken sie ausgleichend zu Alltagsbelastungen und präventiv bezüglich der Entwicklung einer Vielzahl von Beschwerden.

Kursinhalte

  • Aspekte der funktionellen Anatomie
  • Bewegungskoppelung von Augen-Kopf-Schultern
  • Myofasziales Dehnen und Lösen
  • Selbstmobilisation HWS und BWS
  • Stoffwechselanregung
  • Dynamische Stabilisationen
  • Praxisanregungen ohne und mit Kleingeräten
  • Kleine Testungen

Zielgruppe

Fachleute im Sport- und Bewegungsbereich.

Prüfung

Es findet keine Prüfung statt.

Verlängerung Ihrer Rückenschullehrer-Lizenz (KddR)

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie auch zur Verlängerung der Lizenz Rückenschullehrer (KddR) verwenden können.