logo

Rezertifizierung Ihrer Maßnahmen bei der ZPP

Ihr bereits zertifiziertes Konzept läuft bald aus?

Sie haben einen durch uns bei der ZPP hinterlegten Kurs besucht und diesen bereits zertifizieren lassen? Nun hat Sie die ZPP informiert, dass das Konzept demnächst ausläuft? Dann hilft Ihnen folgende Info weiter:
Die durch uns bei der ZPP hinterlegten Konzepte müssen regulär alle drei Jahre durch den Anbieter – in diesem Fall das Forum Gesunder Rücken – rezertifiziert werden. Dies betrifft Sie als Absolvent/in unserer entsprechenden Kurse insofern, als dass die Zertifizierung Ihrer Maßnahmen bei der ZPP zum gleichen Zeitpunkt ausläuft, zu dem unser Konzept endet. Dies teilt Ihnen die ZPP in der Regel sechs Monate zuvor mit. Da wir unsere Konzepte turnusgemäß rezertifizieren, bitten wir Sie, etwa einen Monat vor Ablauf Ihrer Zertifizierung bei der ZPP unser nachfolgendes Formular zu nutzen, um eine „Einweisung“ für das neue, überarbeitete Konzept zu erhalten. Bis wann das von uns auf dieser Seite hinterlegte Konzept gültig ist, sehen Sie im unten stehenden Formular hinter dem Namen des jeweiligen Konzeptes.

Sie können also auch problemlos an Kursen teilnehmen, deren Zertifizierung bei der ZPP demnächst ausläuft. Sie müssen dann lediglich zum gegebenen Zeitpunkt auf oben genannte Weise die neue „Einweisung in das Konzept“ bei uns beantragen und Ihre Maßnahme bei der ZPP rezertifizieren lassen. Beides ist für Sie kostenlos.

Sie benötigen eine nachträgliche „Einweisung“?

Sollten Sie eine nachträgliche „Einweisung“ für einen bei uns besuchten ZPP-zertifizierten Kurs benötigen, der nach 2013 stattgefunden hat, nutzen Sie bitte ebenfalls das nachfolgende Formular, um diese kostenlos zu erhalten.

Bitte beachten Sie: Für Kursteilnahmen vor 2013 sowie für bei Fremdanbietern besuchten Kursen können wir leider keine „Einweisung in das Konzept“ ausstellen.

Sie benötigen eine "Einweisung" für die Neue Rückenschule/Lizenzverlängerung?

Für die Einweisung in das Konzept „Die Neue Rückenschule“ bzw. die Beantragung Ihrer Lizenzverlängerung Rückenschule benutzen Sie bitte dieses Formular.

Antrag Konzepteinweisung (Rezertifizierung) für die ZPP

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen von Ihnen ausgefüllt werden.










Ungültige Eingabe

Antrag Einweisung in das Konzept „Aquatraining“

Bitte laden Sie die PDFs „Aquatraining Konzept-Details“, „Aquatraining Konzeptioneller Rahmen“ sowie „Aquatraining Stundenverlaufspläne“ herunter und arbeiten Sie sie gründlich durch. Anschließend beantragen Sie dann die Einweisung in das jeweilige Konzept.

Tipp: Wenn Sie jetzt keine Zeit haben, die PDFs zu lesen und durchzuarbeiten, tun Sie dies einfach später und starten danach den Antrag zur Konzepteinweisung erneut.


Antrag Einweisung in das Konzept „Autogenes Training“

Bitte laden Sie die PDFs „Autogenes Training Konzept-Details“, „Autogenes Training Konzeptioneller Rahmen“ sowie „Autogenes Training Stundenverlaufspläne“ herunter und arbeiten Sie sie gründlich durch. Anschließend beantragen Sie dann die Einweisung in das jeweilige Konzept.

Tipp: Wenn Sie jetzt keine Zeit haben, die PDFs zu lesen und durchzuarbeiten, tun Sie dies einfach später und starten danach den Antrag zur Konzepteinweisung erneut.


Antrag Einweisung in das Konzept „Beckenbodentraining“

Bitte laden Sie die PDFs „Beckenbodentraining Konzept-Details“, „Beckenbodentraining Konzeptioneller Rahmen“ sowie „Beckenbodentraining Stundenverlaufspläne“ herunter und arbeiten Sie es gründlich durch. Anschließend beantragen Sie dann die Einweisung in das jeweilige Konzept.

Tipp: Wenn Sie jetzt keine Zeit haben, die PDFs zu lesen und durchzuarbeiten, tun Sie dies einfach später und starten danach den Antrag zur Konzepteinweisung erneut.


Antrag Einweisung in das Konzept „Faszientraining“

Bitte laden Sie die PDFs „Faszientraining Konzept-Details“, „Faszientraining Konzeptioneller Rahmen“ sowie „Faszientraining Stundenverlaufspläne“ herunter und arbeiten Sie sie gründlich durch. Anschließend beantragen Sie dann die Einweisung in das jeweilige Konzept.

Tipp: Wenn Sie jetzt keine Zeit haben, die PDFs zu lesen und durchzuarbeiten, tun Sie dies einfach später und starten danach den Antrag zur Konzepteinweisung erneut.


Antrag Einweisung in das Konzept „Herz-Kreislauf-Training“

Bitte laden Sie die PDFs „Herz-Kreislauf-Training (Indoor) Konzept-Details“, „Herz-Kreislauf-Training (Indoor) Konzeptioneller Rahmen“ sowie „Herz-Kreislauf-Training (Indoor) Stundenverlaufspläne“ herunter und arbeiten Sie sie gründlich durch. Anschließend beantragen Sie dann die Einweisung in das jeweilige Konzept.

Tipp: Wenn Sie jetzt keine Zeit haben, die PDFs zu lesen und durchzuarbeiten, tun Sie dies einfach später und starten danach den Antrag zur Konzepteinweisung erneut.


Antrag Einweisung in das Konzept „Vom Walken zum Nordic Walking“

Bitte laden Sie die PDFs „Nordic Walking Konzept-Details“, „Nordic Walking Konzeptioneller Rahmen“ sowie „Nordic Walking Stundenverlaufspläne“ herunter und arbeiten Sie sie gründlich durch. Anschließend beantragen Sie dann die Einweisung in das jeweilige Konzept.

Tipp: Wenn Sie jetzt keine Zeit haben, die PDFs zu lesen und durchzuarbeiten, tun Sie dies einfach später und starten danach den Antrag zur Konzepteinweisung erneut.


Antrag Einweisung in das Konzept „Progressive Muskelentspannung“

Bitte laden Sie die PDFs „Progressive Muskelentspannung Konzept-Details“, „Progressive Muskelentspannung Konzeptioneller Rahmen“ sowie „Progressive Muskelentspannung Stundenverlaufspläne“ herunter und arbeiten Sie sie gründlich durch. Anschließend beantragen Sie dann die Einweisung in das jeweilige Konzept.

Tipp: Wenn Sie jetzt keine Zeit haben, die PDFs zu lesen und durchzuarbeiten, tun Sie dies einfach später und starten danach den Antrag zur Konzepteinweisung erneut.


Antrag Einweisung in das Konzept „RückenGesundheit Kinder“

Bitte laden Sie die PDFs „RückenGesundheit Kinder Konzept-Details“, „RückenGesundheit Kinder Konzeptioneller Rahmen“ sowie „RückenGesundheit Kinder Stundenverlaufspläne“ herunter und arbeiten Sie sie gründlich durch. Anschließend beantragen Sie dann die Einweisung in das jeweilige Konzept.

Tipp: Wenn Sie jetzt keine Zeit haben, die PDFs zu lesen und durchzuarbeiten, tun Sie dies einfach später und starten danach den Antrag zur Konzepteinweisung erneut.


Antrag Einweisung in das Konzept „Rückentraining“

Bitte laden Sie die PDFs „Rückentraining Konzept-Details“, „Rückentraining Konzeptioneller Rahmen“ sowie „Rückentraining Stundenverlaufspläne“ herunter und arbeiten Sie sie gründlich durch. Anschließend beantragen Sie dann die Einweisung in das jeweilige Konzept.

Tipp: Wenn Sie jetzt keine Zeit haben, die PDFs zu lesen und durchzuarbeiten, tun Sie dies einfach später und starten danach den Antrag zur Konzepteinweisung erneut.


Antrag Einweisung in das Konzept „Sturzprävention und Sturzprophylaxe“

Bitte laden Sie die PDFs „Sturzprävention und Sturzprophylaxe Konzept-Details“, „Sturzprävention und Sturzprophylaxe Konzeptioneller Rahmen“ sowie „Sturzprävention und Sturzprophylaxe Stundenverlaufspläne“ herunter und arbeiten Sie sie gründlich durch. Anschließend beantragen Sie dann die Einweisung in das jeweilige Konzept.

Tipp: Wenn Sie jetzt keine Zeit haben, die PDFs zu lesen und durchzuarbeiten, tun Sie dies einfach später und starten danach den Antrag zur Konzepteinweisung erneut.


Antrag Einweisung in das Konzept „Wirbelsäulengymnastik“

Bitte laden Sie die PDFs „Wirbelsäulengymnastik Konzept-Details“, „Wirbelsäulengymnastik Konzeptioneller Rahmen“ sowie „Wirbelsäulengymnastik Stundenverlaufspläne“ herunter und arbeiten Sie sie gründlich durch. Anschließend beantragen Sie dann die Einweisung in das jeweilige Konzept.

Tipp: Wenn Sie jetzt keine Zeit haben, die PDFs zu lesen und durchzuarbeiten, tun Sie dies einfach später und starten danach den Antrag zur Konzepteinweisung erneut.

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Bitte geben Sie Ihre Privat- und nicht die Firmenanschrift an!
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Straße an.
Bitte geben Sie Ihre Hausnummer an.
Bitte geben Sie Ihre PLZ an.
Bitte geben Sie Ihren Ort an.
Bitte geben Sie Ihren Ort an.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie den Ort an.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Zur Spamvermeidung bitte Code eingeben
Neuer Code Ungültige Eingabe