Kurstermine
ansehen

Kostenlos Lizenz
verlängern

Mitglied werden
und sparen

So gelingt Ihr
ZPP-Eintrag

  1. Home
  2.  · 
  3. Kurs
  4.  · 10Dr24EBD
Home · Kurstermine · Rücken und Embodiment

Rücken und Embodiment

Dieser Kurs verfügt über freie Plätze.

Kursnummer:10Dr24EBD
Termin:27.10.2024 - 28.10.2024
Uhrzeit Tag 1:10.00 - 18.00 Uhr
Uhrzeit Tag 2:09.00 - 14.00 Uhr
Gebühr: 215 € (180 € für Mitglieder)
Veranstaltungsort: Dresden
(Weiterbildungsakademie Dresden (WAD), Schulgasse 2, 01067 Dresden)
Bitte beachten Sie: Die exakte Kursadresse sowie die Uhrzeiten können sich ggf. kurzfristig ändern.

Rücken und Embodiment

Allgemeine Infos

  • Die Einladung inklusive Zeitplan und weiteren Informationen erhalten Sie ca. drei Wochen vor Kursbeginn per Post.
  • Bei Webinaren versenden wir den Link zur Online-Plattform wenige Tage vor Kursbeginn.
  • Der Kurs umfasst 15 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.
  • Für den Besuch dieses Kurses können 15 Fortbildungspunkte vergeben werden. Ihre Erteilung erfolgt unter Vorbehalt der Anerkennung durch die Krankenkassen.

Unser Kurs

Der Begriff „Embodiment“ – übersetzt mit Verkörperung, Inkarnation – kommt aus der neueren Kognitionswissenschaft. Forschende befassen sich innerhalb dieses Feldes mit dem Zusammenspiel von Körper, Psyche und Umwelt. Dieser neue Ansatz hat Auswirkungen auf unsere Rückenschul-Praxis. Denn alles, was wir erleben, wird nicht nur im Gehirn, sondern in allen Zellen unseres Körpers gespeichert.

Ein Beispiel: In einem Versuch sollten Testpersonen acht Minuten in einer gekrümmten Haltung verbringen. Bereits diese kurze Zeitspanne zeigte in einer darauffolgenden Befragung, dass sich die Haltung negativ auf die Stimmung der Probanden ausgewirkt hatte. Sie fühlten sich frustriert und gestresst. (Riskind, J.H. & Gotay, C.C. 1982)
In diesem Seminar möchten wir daher den Fokus auf die Verbindung zwischen einer „Fehlhaltung“ und ihrer Auswirkung auf unsere Psyche legen. Wir lernen, wie wir die Haltung korrigieren und aktiv gegensteuern können.

Das Seminar gibt Impulse, wie diese Elemente in die Rückenschule integriert werden und den Teilnehmenden damit Entlastungen für den Alltag mitgegeben werden können.

So profitiert der Rücken

Durch Übungen werden Fehlhaltungen korrigiert und damit verbunden auch den negativen Auswirkungen auf die Psyche vorgebeugt.

Kursinhalte

  • Vorstellung wissenschaftlicher Studien zu Embodiment
  • Wirkungsweise von Körperhaltung auf die Psyche
  • Praktische Übungen für die Rückenschule im Hinblick auf die Erkenntnisse aus der Embodiment-Forschung

Zielgruppe

Fachleute im Sport- und Bewegungsbereich.

Prüfung

Es findet keine Prüfung statt.

Verlängerung Ihrer Rückenschullehrer-Lizenz (KddR)

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie auch zur Verlängerung der Lizenz Rückenschullehrer (KddR) verwenden können.

Fortbildungspunkte

Für den Besuch dieses Kurses können 15 Fortbildungspunkte vergeben werden. Ihre Erteilung erfolgt unter Vorbehalt der Anerkennung durch die Krankenkassen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner